CBD Tropfen Öl Kaufen Test Ratgeber

CBD Öl Tropfen Erfahrungen / Premium Hanföl online kaufen

CBD Tropfen CBD Öl Meine Erfahrung mit CBD Öl Tropfen zur Linderung und Vorbeugung!

In meinem heutigen Blogbeitrag geht es um CBD in Form von Tropfen, die wahre Wunder bewirken sollen. Dem reinen CBD, einem Extrakt der weiblichen Hanfpflanze wird nachgesagt, bei:

  • Entzündungen,
  • entzündungsbedingten Schmerzen,
  • Schlafstörungen,
  • Stress,
  • Migräne,
  • Epilepsie,
  • schizophrenen Psychosen,
  • Burnout,
  • Übelkeit und
  • Erbrechen,

helfen zu können. Die Liste ließe sich von mir übrigens noch weiter fortführen.

Zusammengefasst: Nach meiner Erfahrung haben CBD Tropfen eine entspannende Wirkung auf den Körper, machen aber nicht high! Die positiven Ergebnisse von CBD wurden zwischenzeitlich auch von der Pharmaindustrie aufgenommen und sind Bestandteil einer Arznei gegen multiple Sklerose. Zudem werden momentan die Effekte bei der Bekämpfung von Brustkrebs getestet.

Ich weise deutlich darauf hin, dass es bislang keine Langzeitstudien darüber gibt, die die Wirkungen zu hundert Prozent belegen. Das Thema liegt mir aber sehr am Herzen, weil ich seit langem entsprechende eigene Erfahrungen mit CBD Tropfen gesammelt habe, sie noch immer einnehme und die positive Wirkung täglich aufs Neue spüre.

Ich wünsche dir, du kannst diese Erfahrung mit mir teilen!

Aber überzeuge dich selbst von der Wirksamkeit!

Die CBD Tropfen hier in diesem Beitrag sind frei von unerwünschten Begleitstoffen und in den Konzentrationen 5 %, 10 % und 20 % sofort und bequem online bestellbar.

 

 

  ” Das klingt gut, oder? ” 

 


 

Premium CBD Öl 5% / 10% / 20 % / 10ml

 

5% / 10% / 20 %  CBD Öl /  10ml ✅

240 Tropfen á 2,1mg CBD ✅

Auf Bio Hanföl Basis ✅

Natürlicher Vollspektrum Hanf-Extrakt ✅

aus THC-armem Nutzhanf ✅

für Veganer geeignet ✅

 

zum CBD Öl 5% / 30ml*    10% / 30ml*    20% / 30ml*

 




 

Was sind CBD Öl Tropfen und wie werden Sie gewonnen?

 

CBD CANNABIDIOL

Hast du Interesse daran, mehr über die Tropfen zu erfahren, dann lies hier weiter?

Die Abkürzung CBD steht für “Cannabidiol” und ist eine biochemische Verbindung, die in Cannabis-Pflanzen vorkommt. Lange Zeit war Cannabis nur als Droge bekannt, weil aus der Hanfpflanze nur der Teil mit der Bezeichnung THC (Tetrahydrocannabinol) extrahiert wurde, der die berauschende Wirkung verursachte. Vornehmlich handelt es sich bei beiden Stoffen um Verbindungen aus Wasserstoff, Kohlenstoff und Sauerstoff. Wobei die Molekülketten von CBD und THC unterschiedlich angeordnet sind.

CBD Tropfen entstammen aus gepresstem Hanföl oder direkt aus der weiblichen Cannabispflanze. Benutzt wird der legale Nutzhanf, weil dieser kaum THC enthält. Unerhebliche Spuren an THC sind allerdings kaum zu vermeiden.

THC in CBD Tropfen

Vom Gesetzgeber ist eine Obergrenze von 0,2 % THC definiert. Unterhalb dieser Grenze ist der Verkauf von CBD-Tropfen und Produkten legal. Die Tropfen lassen sich fantastisch gut mithilfe von hochprozentigem Alkohol aus der weiblichen Hanfpflanze extrahieren.

Danach wird das CBD durch verschiedene Veredelungsprozesse in eine kristalline Form umgewandelt. Für die industrielle Herstellung ist die CO2-Extraktion die effizienteste Form. Dafür sind jedoch spezielle Geräte sowie eine hohe Sachkenntnis erforderlich. Sie liefert die reinsten Ergebnisse und darauf kommt es dir doch sicher an, oder?

Der Extrakt aus der weiblichen Hanfpflanze ist zunächst die Vorstufe des CBD, das sogenannte CBDa. Es unterscheidet sich zum CBD durch eine zusätzlich angehängte Molekülkette aus Wasserstoff und Sauerstoff. Während der Erhitzung von CBDa auf ganz genau 120 °C findet die Decarbolyxierung statt. Das CBDa verliert die zusätzliche Molekülkette, die in Wasserstoff und Sauerstoff zerfällt. Übrig bleibt das kristalline CBD.

 

  ” Hat es dir bis hierher gefallen? Und bist du jetzt bereit für den nächsten Abschnitt? ”  

 


 

Höchste Standards in der Produktion der Tropfen!

 

” Ich bin mir sicher, genau das ist es, wonach du suchst, oder?

Schließlich geht es um DEINE Lebensqualität. ”  

 

Wenn es um die Qualität geht, werdenbei  den von uns hier angebotenen Produkten keine Kompromisse gemacht. Modernste Abläufe, schonende Verarbeitung sowie maximale Reinheit und Qualität – darauf wird bei der gesamten Produktion sehr viel Wert gelegt.

Entscheidend bei den Tropfen ist die Bioverfügbarkeit. Das bedeutet, wie gut sie von deinem Körper aufgenommen werden. Darum wird Hanfsamenöl aus EU-zertifiziertem Anbau benutzt. Durch sein ideales Fettsäuremuster hast du die Sicherheit einer optimalen körperlichen Aufnahme der Tropfen.

Zudem profitierst du von den über 450 verschiedenen wertvollen Substanzen aus der Hanfpflanze. Darunter fallen etwa Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie Mineralstoffe wie Eisen, Kupfer, Zink, Kalium, Kalcium, Magnesium und Phosphor, Vitamin B1, B2 und E für Nerven, Zellen und gegen freie Radikale.

Das Ergebnis der hier gezeigten Produkte ist eine einmalige Qualität. Denn sowohl die CBD Tropfen als auch die Kapseln und das Öl für deine Haustiere übertreffen die vorgegebenen Qualitätsstandards deutlich. Damit erwirbst du durch die in meinem Blogbeitrag erwähnten Artikel reine Qualitätsprodukte, mit denen du natürlich besser leben kannst.


 

Für Hunde ✅

  • 6% mit 600mg CBD auf 10ml
  • 200 Tropfen á 3mg
  • Auf Lachsöl Basis
  • Natürliches BIO Breitspektrum Hanfextrakt
  • THC – frei
  • speziell für Hunde entwickelt ✅
Zum Produkt*

Für Katzen ✅

  • 3% mit 300mg CBD auf 10ml
  • 200 Tropfen á 1,5mg
  • Auf Lachsöl Basis
  • Natürliches BIO Breitspektrum Hanfextrakt
  • THC- & Terpen – frei
  • speziell für Katzen entwickelt ✅
Zum Produkt*


 

Einnahme und Dosierung  der Tropfen

 

CBD Tropfen EinnahmeIch überlasse es dir selbst, wie du die innere Anwendung vornimmst und wie du dich selbst davon überzeugst, dass nichts so gut funktioniert wie die Methode, dir einige CBD Öl Tropfen unter die Zunge zu träufeln. Du kannst die Tropfen aber auch zuerst auf einen Löffel geben. Das CBD Öl unter deine Zunge zu träufeln hat allerdings den großen Vorteil, dass die Inhaltsstoffe durch eine hier entlanglaufende Vene gleich ins Blut gelangen, ohne über den Umweg durch den Magen. Denn du musst wissen, der Weg durch den Verdauungstrakt setzt die Wirksamkeit herab!

Als Erstanwender stellst du dir sicher die Frage „Welche Dosierung ist die richtige für mich?“ Stimmts?

Mit dieser Anleitung für die Dosierung der Tropfen weißt du in wenigen Minuten Bescheid. Anders als bei herkömmlichen Arzneimitteln gibt es keine genauen Vorgaben.

Deshalb fühlst du dich sicher von Herstellerseite ziemlich allein gelassen, oder?

” Nicht in meinem Artikel! ” 

Zur Dosierung von CBD Tropfen bei Schlafstörungen, Schmerzen, psychischen Problemen wie etwa Angst oder Depressionen und Alltagsleiden hat sich die folgende Methode mit CBD Öl Tropfen bis 10 % für jeden Anfänger bewährt. Je schwerer deine Symptome sind, auch gerne mehr.

Du verteilst die Dosis nach Belieben über die Tageszeiten morgens, mittags und abends. Es empfiehlt sich mit der abendlichen Einnahme zu starten. Tropfe das Öl unter die Zunge und behalte es dort etwa 30 bis 60 Sekunden, damit die Mundschleimhaut es aufnehmen kann.

Du beginnst für die ersten sieben Tage mit einer geringen Dosis von 1-3 Tropfen. Danach weißt du, ob die gewünschte Wirkung eingetreten ist.

Ja, dann bleibe bei der Dosis!

Wurde die Wirkung nicht erreicht, erhöhe für die folgenden drei Tage die Dosis um 1-2 Tropfen. Wiederhole den Vorgang, bis die gewünschte Wirkung eintritt.

 


 

    So könnte eine Dosierung aussehen!

 

Tag   1 bis Tag    7:         3 Tropfen abends (Wirkung erreicht?) Nein.

Tag   8 bis Tag 10:         2 Tropfen mittags, 3 abends (Wirkung erreicht?) Nein.

Tag 11 bis Tag 13:         2 Tropfen morgens, 2 mittags, 3 abends (Wirkung erreicht?) Nein.

Tag 14 bis Tag 16:         3 Tropfen morgens, 3 mittags, 3 abends (Wirkung erreicht?) Ja.

ab Tag 17:                        Weiterhin je 3 Tropfen morgens, mittags und abends.

 


 

Gold CBD Öl 5% / 10% / 20 % / 10ml

 

280 Tropfen á 7,1mg CBD ✅

0,00% THC ✅

Sehr milder Geschmack ✅

Natürlicher Vollspektrum Hanf-Extrakt ✅

Vollständig decarboxyliert ✅

für Veganer geeignet ✅

 

zum CBD Öl 5% / 30ml*    10% / 30ml*    20% / 30ml*

 



 

Wie können CBD Tropfen Krankheiten vorbeugen?

 

Unser Organismus reagiert auf Reize von außen. Folglich sind viele moderne Erkrankungen auf Körperreaktionen zurückzuführen. Dazu zählen Migräne, Allergien, Stress, Asthma, Epilepsie und Hauterkrankungen. Alle diese Krankheiten können Überreaktionen unseres Körpers auf etwas aus unserem Alltag sein. Cannabidiol hilft dem Körper, sich zu entspannen und herunterzufahren.

Ein Beispiel sind Schlafstörungen. Viele Menschen leiden darunter, weil sie nicht in der Lage sind, abzuschalten. Unbehandelte Schlafprobleme werden im Laufe der Zeit zur Ursache für andere Symptome und Krankheiten.

Ein weiteres Beispiel ist die Migräne. Hanf verhindert nicht den Ausbruch einer Migräne-Attacke, kann jedoch ihre Ursache verhindern helfen. CBD wirkt schützend auf das Nerven- und Immunsystem. Diese Systeme reagieren sensibel auf Stress und schlechten Schlaf und lösen mehr Erkrankungen aus, als du vielleicht glaubst. Der eine entwickelt mit der Zeit ein Magengeschwür, ein anderer durch Stress allergische Reaktionen auf bestimmte Produkte.

Konsumierst du vorbeugend CBD Tropfen, kannst du unter Umständen bereits nach einer Woche erheblich besser und tiefer schlafen. Dementsprechend bist du ausgeglichener im Alltag und geschützter vor Stress und seinen Folgen. Vorstellbar?

 

Beispiel Hautekzeme.

 

Stell dir vor, diese Beschwerden sind nur allzu oft Auswirkungen von Stress oder schlechtem Schlaf. Auch Depressionen werden oftmals nicht mit Stress in Verbindung gebracht und einfach mit Antidepressiva behandelt. Verhängnisvoll, weil sich daraus, aus eigener Erfahrung, sogar sehr schwer zu bekämpfende Angsterkrankungen entwickeln können.

Neben den schon erwähnten Erkrankungen kannst du auch schwerwiegenderen Krankheiten mit einem entzündlichen Verlauf wie bei vielen Hauterkrankungen vorbeugen. CBD regt durch die vorbeugende Einnahme zudem die Produktion von Knochensubstanz an, was eine mögliche Osteoporose verhindert. Selbst Alzheimer und Parkinson sollen verhindert oder verlangsamt werden können.

Die Inhaltsstoffe von CBD Tropfen wirken außerdem auf die Gefäße und den Herzmuskel. Dadurch gibst du dem Herzinfarkt weniger Chancen. Gleiches gilt für Schlaganfälle und Thromboseschübe. Letztlich verringerst du durch Prävention mit CBD auch das Risiko, an Diabetes zu erkranken.


 

Welche CBD Tropfen eignen sich zur Vorbeugung?

 

CBD wird in Form von Nahrungsergänzung angeboten und ist frei verkäuflich. Für die Vorbeugung bei einem gesunden Menschen genügt ein Öl mit einem geringen Prozentsatz an CBD, denn schon auf geringe CBD-Anteile reagiert unser Organismus. Bereits fünfprozentige CBD Öl Tropfen aus guter Herkunft und professioneller Herstellung können ausreichend sein.

Um einen Erfolg zu verzeichnen, muss die Einnahme jedoch regelmäßig über Wochen durchgeführt werden. Die beste Einnahmezeit ist vor dem Essen und vor dem Schlafen gehen.


 

Funktionsweise von CBD Öl 

 

CBD Öl Tropfen erfahrungWirkung und Funktionsweise von Hanf Öl Tropfen basieren vorwiegend auf Erfahrungswerten anstelle von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Versuch einer Erklärung über die Wirksamkeit von CBD kann deshalb nur folgendermaßen ausfallen. CBD ist eine Substanz, die für die Reizleitung in geringem Umfang von unserem Körper selbst produziert wird und wofür er auch die entsprechenden Rezeptoren hat. Diese regen das sogenannte “Cannabinoid-System” durch die von außen zugeführten CBD-Substanzen an. Welche Auswirkungen tatsächlich im Körper ausgelöst werden, ist jedoch noch immer Gegenstand zahlreicher Studien und Untersuchungen.

Sicher ist aber, die Einnahme von Hanf Tropfen in üblichen Dosen ist frei von kurz- oder langfristigen Nebenwirkungen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist eine echte Überdosierung mit Hanf Tropfen kaum möglich! Das bedeutet für dich aber nicht, es trotzdem darauf anzulegen.

Diese Aussage der Harmlosigkeit ist in einer 22-seitigen Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) belegt. Wenn du nach “CBD Studie WHO” im Internet suchst, oder direkt jetzt lesen möchtest, kannst du sie kostenfrei im PDF-Format in englischer Sprache herunterladen.


 

Überlegene Produkte aus Hanf Öl

 

CBD Tropfen eignen sich sowohl für die innere als auch die äußere Anwendung. Trage das Öl dazu entweder direkt auf die Haut auf oder mische es mit anderen Ölen und stelle dir so deine eigene Kosmetik her.

Du bekommst CBD Tropfen für die innere Anwendung in verschiedenen Konzentrationen. Dazu vermischen die Hersteller das kristalline CBD mit einem Träger-Öl, worin es sich auflöst. Die geringste Konzentration beträgt 2 %, die gegenwärtig stärkste 48 %. Dazwischen liegen die marktüblichen Darreichungsformen bei 3 %, 5 %, 8 %, 10 %, 12%, 15 %, 20 % und 25 %. Herstellerabhängig gibt es aber noch weitere Zwischenstufen. Das Öl ist für gewöhnlich in Pipetten-Tropfflaschen zu 10 ml Inhalt abgefüllt.

Darüber hinaus gibt es für die äußere Anwendung auch noch Kapseln zur oralen Aufnahme. Das bedeutet für dich Schlucken anstatt Träufeln und ist sensationell praktisch für unterwegs.

Unwiderstehlich sind auch die Pastillen*. Lege sie unter die Zunge und lass sie dort zergehen. Die Inhaltsstoffe werden von den Schleimhäuten für eine optimale Bioverfügbarkeit nach und nach aufgenommen.

Für die äußere Anwendung wird Hanf Öl auch zu Salben und Cremes verarbeitet. Diese Produkte haben als Trägersubstanz in der Regel eine Mischung aus Bienenwachs und Kokosöl. Der Gehalt an CBD ist auch hier unterschiedlich und exakt in vorgegebene Prozentstufen eingeteilt.

Die Auswahl ist allerdings weniger umfangreich als bei CBD Öl Tropfen.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

Muss ich die Tropfen im Kühlschrank lagern?
Die Aufbewahrung im Kühlschrank verlängert die Haltbarkeit. Die Temperatur sollte aber nicht zu hoch eingestellt sein, weil sich ansonsten Eiskristalle im Öl bilden können.
Wie lange soll ich die CBD Tropfen unter der Zunge lassen?
Behalte sie etwa 30 bis 60 Sekunden unter der Zunge. In der Zeit können die Inhaltsstoffe besser vom Körper aufgenommen werden. Du verstärkst die Wirkung, wenn du danach etwa eine halbe Stunde lang nichts isst oder trinkst.
Wie kann ich das Zählen der Tropfen unter die Zunge vereinfachen?
Wenn du CBD Öl unter die Zunge träufelst, kann es schwer sein, sie zu zählen. Das liegt daran, dass sich noch Speichel unter der Zunge befindet, der das Berührungsempfinden unter der Zunge beeinträchtigt. Schlucke deshalb alle sich im Mund befindliche Flüssigkeit vor der Einnahme herunter. Du kannst dich beim Zählen der CBD Tropfen auch vor einen Spiegel zu stellen.
Wie kann ich den Geschmack der Tropfen beeinflussen?
CBD Tropfen lassen sich gut mit geschmacksneutralem Speiseöl vermischen und dann unter die Zunge träufeln. Auch das Vermengen mit Speisen ist möglich. Vorbeugend empfehle ich dir die Anwendung von CBD Kapseln, wenn du den Geschmack des Öles absolut nicht magst.
Kann ich CBD Tropfen beim Kochen verwenden?
Ja, sofern du das CBD Öl nicht über 160 Grad erhitzt, da es sonst verdunstet und seine Wirkung verloren geht. Du kannst CBD Öl Tropfen aber über kalte und warme Speisen träufeln. Fetthaltige Speisen begünstigen zwar die Aufnahme der CBD Tropfen, am effektivsten ist aber immer noch, sie unter die Zunge zu geben.
Kann ich mir die Tropfen verschreiben lassen?
Eine Verschreibung von CBD Öl Tropfen ist leider nicht möglich. Doch als Nahrungsergänzungsmittel sind sie frei verkäuflich zu erhalten. Nur bei sehr schweren Erkrankungen wie Krebs ist es möglich, sich THC-haltige Cannabis-Produkte verschreiben zu lassen, deren Vertrieb ansonsten in Deutschland verboten ist.
Machen CBD Tropfen high?
CBD Tropfen dürfen gesetzlich nur maximal 0,2 % THC enthalten, die eine minimale psychoaktive Wirkung verursachen können. Deshalb sind CBD Tropfen in seiner reinen Form vollkommen legal zu erwerben. Genauso sind die daraus hergestellten Produkte wie CBD Kapseln, Pastillen, Cremes oder Paste gesetzlich vollkommen unproblematisch.

 

…alle CBD Produkt auf einen Blick*

 

Autor dieses Beitrags: Sven Reinert

Autor dieses Beitrags: Sven Reinert

Moin, ich bin Sven 

Mein FazitDie hier von mir vorgestellten Tropfen genügen höchsten Qualitätsstandards und sind laborgeprüft.

Du erhältst hochwertige Vollspektrum Tropfen, bestehend aus einem Träger-Öl sowie einem Extrakt. Dieser wird durch CO2-Extraktion gewonnen und hat maximal nur einen äußerst geringen Anteil an THC. Insofern sind die Tropfen in meinem Blogartikel vollkommen legal und haben keine berauschende Wirkung.

Viele Cannabinoide entfalten ihre positive Wirkung nur im Zusammenhang. Dieser sogenannte Entourage-Effekt macht ein Vollspektrum-Öl so einzigartig.

Der wichtigste Bestandteil der Tropfen ist das Cannabidiol. Über das Endocannabinoid-System kann CBD positiv auf das körperliche Wohlbefinden einwirken. Der hohe Nährwert macht Hanf zu einem gesunden und umweltfreundlichen Lebensmittel. Glücklicherweise treiben viele Wissenschaftler die Forschung voran, um die pharmakologische Cannabisnutzung zu vertiefen. Denn die vielen positiven Erfahrungen bedeuten für dich, Hanf als ernst zu nehmende Heilpflanze einzustufen.

Für CBD-Öl ergeben sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Du kannst CBD Tropfen der Nahrung beigeben, pur als Tropfen einnehmen oder damit Kosmetik herstellen.

Da du meinen Artikel bis zum Schluss gelesen hast, hat er dir offensichtlich gefallen und meine Informationen waren interessant für dich.

“Möglicherweise hast du jetzt entdeckt, wie sehr CBD Tropfen dir helfen können.”


 

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

 

Die auf dieser Webseite erwähnten Inhalte dienen ausschließlich einer neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Informationen garantiert werden.

Die Texte und Produktbeschreibungen ersetzen keine fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultiere bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer einen Arzt deines Vertrauens!

Die Informationen und Produkte sind nicht als Ersatz für ein verschriebenes Medikament gedacht und nicht geeignet, um Erkrankungen zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Ich übernehme keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der auf dieser Webseite dargestellten Informationen und/oder Produkte ergeben.

Verwende die CBD-Produkte keinesfalls bei Schwangerschaft oder beim Stillen.

Cannabidiol (CBD) ist ein natürlicher Bestandteil der Hanfpflanze. Tausende von Jahren wurde die Cannabispflanze auf der ganzen Welt genutzt. Es gibt jedoch noch zu wenig klinische Studien am Menschen, welche etwaige medizinische Wirkungen von Cannabis belegen würden.

Ich bin nicht berechtigt, über gesundheitliche Aspekte der Produkte Auskunft zu geben. Nach den gesetzlichen Regelungen sind mir jegliche Heilsversprechungen untersagt.


 

Leser/innen die diesen Beitrag gesehen haben, lesen auch:

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.