fussballtor kinder

Die 8 besten und beliebtesten Fußballtore für Kinder!

Ein Fußballtor für Kinder zum spaßigen und gesunden Zeitvertreib! Der Traumberuf vieler kleiner und größerer Jungen sowie mancher Mädchen ist, ein Fußballstar zu werden? Wie Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi spektakuläre Tore zu schießen oder wie ein Manuel Neuer, Tore zu verhindern. Doch schon ein altes Sprichwort sagt: „Ohne Fleiß keinen Preis!“

Um das sportliche Ziel zu erreichen bedarf es neben der Begeisterung für den Fußballsport und das Talent auch ein permanentes Üben, um besser zu werden. Das kannst du schon den Kleinsten mit auf den Lebensweg geben und sie durch ein Fußballtor für Kinder aktiv dabei unterstützen.

Neben dem Spaß bietest du deinen Sprösslingen gleichzeitig einen spannenden und gesunden Zeitvertreib und förderst durch das Training die fußballerischen Fähigkeiten.

 

“Fußball ist mehr als nur mit dem Fuß nach dem Ball treten”

 

Das haben schon die Allerkleinsten schnell drauf. Das Runde muss ins Eckige zum Beispiel mit einem Schuss aus vollem Lauf oder nach einem Dribbelparcour. Kinder können mit einem Fußballtor im Garten ihre physischen Möglichkeiten an der frischen Luft trainieren.

Das kräftigt zudem die Muskeln, stärkt die Knochen und steigert die Reaktionsfähigkeit durch eine bessere Wahrnehmung. Außerdem fördert das Spiel mit dem Ball die Bewegungskoordination und das Gleichgewichtssystem.

Ein Fußballtor für Kinder ist im Nu im Garten aufgestellt und das Spiel kann beginnen.

Schau dir an, was ich dazu herausgefunden habe!


 

Die beliebtesten Fußballtore für Kinder im Ratgeber!

SEHR BELIEBT

🟡🟡🟡🟡🟡

HUDORA Fußballtor Pro Tect

  • Verschiedene Größen
  • einfache Click-Montage
  • Stand und Wetterfest
  • Fußballtor von HUDORA

ANSEHEN*

BESTSELLER

🟡🟡🟡🟡🟡

HUDORA Pop Up Fußballtor

2er Set

  • Zwei Pop Up Fußballtore
  • Tormaß ca.120 x 80 x 80cm
  • Inklusive Tragetasche und Heringen
  • Bestseller

ANSEHEN*

TOP BEWERTUNGEN

🟡🟡🟡🟡🟡

 Fußball Tor Pop Up

  • 120 x 80 x 80 cm
  • Langlebige Konstruktion
  • Faltbar Pop Up Fußballtor

ANSEHEN*


DIE WICHTIGSTEN FAKTEN: zum Fußballtor für Kinder

  • Fußballtore für Kinder kannst du einzeln oder im Set mit zwei Toren kaufen.
  • Eine sinnvolle Erweiterung zum eigentlichen Fussballtor für Kinder ist eine Torwand zum Üben sehr präziser Schüsse. Dabei muss der Ball durch zwei fertige Löcher in der Torwand geschossen werden.
  • Ideal für unterwegs und zum bequemen Einlagern ist ein klappbares Fußballtor für Kinder. Andere Mini-Fußballtore eignen sich eher für den dauerhaften Einsatz im Garten. Die Größe sollte zum Alter deines Kindes passen, ebenso wie dem Können und der Größe des Gartens.
  • Beim dauerhaften Einsatz im Außenbereich achte auf die Wetterfestigkeit.
  • Fußballtore für Kinder zum Gebrauch im Garten machen das von so vielen Kindern beliebte Ballspiel auch ohne Sportplatz möglich. Du kannst wählen zwischen faltbaren Fußballtoren für Kinder sowie größeren, stabilen Fußballtoren für Kinder, um sie an einer Stelle dauerhaft zu fixieren.

 

Empfehlenswerte Fußballtore für Kinder:

Meine Auswahl berücksichtigt 5 Qualitätskriterien aus Tests✔ Erfahrungsberichten✔ Bewertungen✔ Anzahl Käufe✔ Preis-Leistungsverhältnis✔

Diese Fußballtore für Kinder werden von anderen Nutzern gerne gekauft und empfohlen:

 

 

HUDORA Fußballtor Trainer mit Torwand

🟡🟡🟡🟡🟡

 TOPSELLER 

  • Das HUDORA Fußball-Tor Trainer mit Torwand besteht aus pulverbeschichtetem Rohrrahmen mit 25 mm Länge
  • Die Maße des Tors betragen 213 x 152 x 76 cm
  • Die Fixierung des 5-faserigen Polyester-Netzes erfolgt mit Durchzugsleinen
  • Dank leichter Clickmontage mit Sicherheitsarretierung der beschrifteten Stangen lässt sich das HUDORA Fußball-Tor im Handumdrehen aufbauen
  • Die Torwand ist aus Polyester in schwarz/rot/weiß mit 2 verstärkten Schusslöchern und Easy-Click-Schnellspannsystem

 

ZUM PRODUKT*

 

 

Net World Sports Forza Fußballtore – das Beste Tor bei jedem Wetter

🟡🟡🟡🟡🟡

 

  • Verschiedene Größen erhältlich – Die FORZA Match Fußballtore sind in verschiedenen Größen erhältlich – ab 1,5m x 1,2m bis zu 3,7m x 1,8m
  • PVC Wetterfester Torrahmen – Die FORZA Match Fußballtore mit Klicksystem haben ein Wetterfester PVC Rahmen und sind einfach zu montieren, damit sind sie für deinen Garten bestens geeignet
  • Ein jugendliches Fußballtor – Wir bieten ein FORZA Match Fußballtor mit Klicksystem für jeder Altersgruppe an. Alle Match Tore sind FA genehmigt und passen zu den BS EN Safety Standards (Sicherheitsstandards)
  • Netzclips & Stifte sind enthalten – die Fußballtore werden mit Netzclips und Erdnägel geliefert.

ZUM PRODUKT*

🟡🟡🟡🟡🟡

PodiuMax klappbares Fußballtor

  • 2 in 1 Pop-Up Fußballtor
  • Torwandtrainer für Indoor / Outdoor
  • Tragbar und leicht
  • + Tragetasche

ANSEHEN*

🟡🟡🟡🟡🟡

2er Set Fussballtore

  • Fussballtor klappbar
  • 120 x 90 x 90 cm
  • ZWEI TORE
  • Fußball-Tor Pop Up

ANSEHEN*

🟡🟡🟡🟡🟡

2er Set Pop Up Fußballtor

  • Größe des Tors ist 123 x 90 x 90 cm.
  • 2 Toren
  • Tragbar und Stabil
  • Schnell aufzustellen

ANSEHEN*


 

Was ist ein Fußballtor Kinder und wie funktioniert es?

 

Ein Fußballtor für Kinder hat vorne zwei senkrechte Pfosten, die oben mit einer Querlatte verbunden sind. Unten auf dem Boden befinden sich an jedem Pfosten waagerecht nach hinten verlaufende etwas kürzere Pfosten, die ebenfalls an ihren Enden mit einer Querlatte verbunden sind. Ringsherum an den Pfosten und Querlatten ist ein Netz befestigt, um den Ball aufzufangen. Pfosten und Querlatten haben entweder ein ovales oder ein quadratisches Profil und sind häufig mit Schaumstoffpolsterung ummantelt. Das macht sie absolut wetterfest. Mit U-Heringen wird das Fussballtor Kinder am Boden befestigt, damit es einen festen Stand bekommt.

Das Netz des Fußballtors für Kinder ist nicht stramm, sondern eher etwas locker gespannt. So bietet es dem Torwart ausreichend Bewegungsfreiheit und hat die notwendige Stabilität, um auch scharf geschossene Bälle aufzufangen, ohne zu reißen. Außerdem hilft das Fußballnetz klar zu erkennen, ob ein Ball tatsächlich im Tor angekommen ist.


 

Welche Vorteile bietet ein Fußballtor für Kinder?

 

Zum Fußballspiel auf einem Wendeplatz, einer wenig frequentierten Straße oder dem eigenen befestigten Grundstück ist gerade ein Pop-up-Fußballtor für Kinder sehr vorteilhaft. Denn es lässt sich einfach und bequem auf- und abbauen. Allerdings ist bei diesen mobilen Toren die geringere Standfestigkeit zu berücksichtigen.

Zum gelegentlichen Fußballspiel im Garten zeigen leichte, mobile Fußballtore für Kinder, die sich mit Heringen für ein Spiel befestigen lassen, ihre Vorteile. Du kannst sie zum Beispiel beim nächsten Rasenmähen an die Seite stellen, bis deine Kinder sie wieder benötigen.

Zum dauerhaften Einsatz im Freien spielt die Flexibilität eine untergeordnete Rolle. Jedoch ist die Standfestigkeit wichtig, um einen Diebstahl zu verhindern. Hier spielen robuste Mini-Fußballtore oder größere Sets aus Metall mit echten Netzen, die mit einem Erdanker befestigt werden, ihre Vorteile aus.

Fußballtore Kinder mit Torwand erweitern die Nutzungsmöglichkeiten. Eine feste Wand lässt sich in den Rahmen stellen. So können deine Kinder gezielte Schüsse durch zwei oder mehr vorgefertigte Löcher üben. Dies ist für spielende Kinder eine raffinierte Abwechslung und auch eine tolle Übung im Vereinstraining. Zudem ergibt sich für dich die fantastische Chance, bei einem Fest für Erwachsene die Torwand für lustige Spiele zu nutzen oder einen Preisträger durch Schüsse auf eine Torwand zu ermitteln.


 

Welche Fußballtore für Kinder bietet der Markt?

 

Der Markt für Fussballtore Kinder bietet eine Vielzahl an Modellen unterschiedlicher Hersteller, die sich auf Altersklassen, Körpermaße und dazu passende Maße von Mini-Fußballtore beziehen. Ich kann deshalb keine tatsächliche Empfehlung für diese oder jene Modellvariante geben. Zum Beispiel kann es wichtig sein, mit Kindern im Vereinstraining präzise Schüsse auf ein kleines faltbares Fussballtor zu üben.

Vielleicht möchtest du deine Kids und deren Bolzkumpane auch im Blick haben und stellst ihnen im Garten oder auf die angrenzende Wiese ein Fußballtor. Das sollte dann aber selbst bei kleineren Kindern schon ein fest installiertes Fußballtor für Kinder aus Metall sein.
Grundsätzlich erwähne ich deshalb an dieser Stelle lediglich die beiden Kategorien teurer und günstigerer Fußballtore für Kinder, die sich in ihrer Art der Montage unterscheiden.

 

Faltbare Fußballtore

flexibel einsetzbar, leicht auf- und abzubauen, transportabel
kleine Formate
nicht unbedingt wetterfest
teilweise Befestigung mit Heringen möglich

 

Fest montierte Tore

Rahmen oftmals aus Metall oder Aluminium
muss fest mit Heringen oder Erdankern im Boden befestigt werden
wetterfest
mit Netz und teilweise Torwand

 

Achte bei den Angeboten von Fußballtoren Kinder für den Garten darauf, inwieweit du die Tore als Set kaufen kannst. Denn häufig werden auch nur einzelne Pop-up-Fußballtore für Kinder angeboten.
Auf Geburtstagsfeiern oder anderen Familientreffen kann es eine interessante Abwechslung für kleine und große Gäste sein, Gewinnspiele oder Geschicklichkeitswettbewerbe mit einer Torwand zu veranstalten.


 

So stellst du das Fußballtor im Garten auf!

 

Die kleinen faltbaren Mini-Fußballtore haben Gummifüße und müssen einfach nur nach Bedienungsanleitung zusammengesteckt werden. In den Rahmen hängst du danach das Netz oder befestigst darin die Torwand. Die Gummifüße setzt du auf die entsprechenden Stellen und schon kann dein Kind sein Fußballtor nutzen.

Die fest zu montierenden Fußballtore im Garten werden ebenfalls zunächst einmal zusammengesteckt und auf einem weichen Boden aufgestellt. Danach steckst du die Heringe in die dafür vorgesehenen Ösen am Tor und schlägst sie tief in den Boden hinein. Für Kinder-Fußballtore mit Erdanker gräbst du erst einmal entsprechend den Maßen des Fußballtores Löcher in den Boden. Der Aufbau dieser Tore ist komplexer und erfordert zwei Personen plus Werkzeug.


 

Kaufkriterien für eine leichtere Entscheidung zum Fußballtor für Kinder

 

Die Nutzung des Fußballtors für Kinder bestimmt seine Größe. Darüber hinaus ist die Entscheidung zu fällen, welche Anforderungen deine Kinder an das Fußballtor stellen. Eine hochwertige Verarbeitung ist die Garantie für eine lange Lebensdauer. Darum achte beim Kauf eines Fußballtors für den Garten auf die folgenden Kriterien!
Ein TÜV- oder GS-Prüfsiegel gibt dir die notwendige Sicherheit, ein kippsicheres Fußballtor zu kaufen.

Material:

Abhängig vom Einsatzzweck werden Fußballtore für Kinder aus unterschiedlichem Material hergestellt.
Aluminium und Stahl sind robust und langlebig. Der Aufbau ist komplexer und das Material anfällig gegen Rost.
Kunststoff ist sehr beliebt für Fußballtore im Garten. Er ist stabil, leicht und für den mobilen Einsatz ideal geeignet. Ein Fußballtor aus Hartplastik kannst du ganzjährig im Freien aufstellen, ohne Probleme mit der Witterung befürchten zu müssen.
Fiberglas ist das Material für die kleinen Pop-Up-Tore der ganz jungen Kicker. Du kannst sie überall mit hinnehmen und im Nu aufstellen. Nachteilig ist die geringe Stabilität. Deshalb empfehle ich sie dir nur bis zum Alter von 7 Jahren.

Größe:

Je nach Größe deines Gartens kannst du ein Fussballtor für Kinder auch auf kleinen Rasenflächen aufstellen. Denn es gibt bereits kleine Tor von rund 120 x 90 x 90 cm. Für größere Flächen bekommst du auch doppelt so große und größere Varianten.

Für Kinder ab drei Jahren empfehle ich Mini-Fußballtore, die sich auch einfach auseinanderbauen und in den Urlaub mitnehmen lassen. Ein Match auf dem Campingplatz oder am Strand wird deinen Kindern viel Spaß bereiten.

Wenn du dich für die geeignete Größe des Fußballtores entscheiden musst, kommt es zunächst auf die vorhandene Fläche an. Dann spielt aber auch noch die restliche Rasenfläche eine Rolle, denn wie soll ansonsten ordentlich Fußball gespielt werden. Das heißt: Je mehr Platz vorhanden ist und je größer die Spieler sind, umso größer darf das Tor ausfallen.

Befestigung:

Da du dich nicht darauf verlassen kannst, dass Fußballtore im Garten immer stabil stehen, sind im Lieferumfang der meisten Anbieter Befestigungsmöglichkeiten enthalten. Das sind entweder Heringe, Erdanker, Abspannleinen oder Stangen, die bei besonders harten Schüssen ein Wackeln oder gar Kippen des Tores verhindern sollen.

Steht das Fussballtor permanent an einem Ort, befestige es sicher am Boden. Wird häufig an verschiedenen Orten gespielt, kannst du auf eine Verankerung auch verzichten. Solche Tore in hochwertiger Qualität bleiben oft auch ohne Erdverankerung recht stabil.

Sei dir allerdings darüber im Klaren: Je öfter das Kinderfußballtor auf- und abgebaut wird, beeinflusst das die Stabilität durch den erhöhten Verschleiß der Bauteile. Für flexible Einsatzorte ist ein Pop-up-Tor die bessere Wahl. Die sind zwar weniger robust, jedoch für den Einsatzzweck besser geeignet.

Mini-Fußballtore mit Gummifüßen lassen sich auf Pflastersteinen, Teer, Hallenböden und Kunstrasen gleichermaßen gut aufstellen. Dafür bieten sie bei einem kräftigen Torschuss ins Netz nur geringen Halt und bewegen sich.

Tornetz:

Die meisten Tornetze lassen sich recht leicht durch Einhängen oder mithilfe von Klettverschlüssen befestigen.
Steht das Fußballtor im Garten ganzjährig im Freien, wähle ein Netz aus Polypropylen, einem robusten und wetterfesten Kunststoffmaterial.
Achte ferner auf die Fadenstärke und die Maschenweite, denn beide Kriterien haben großen Einfluss auf die Lebensdauer.

Wetterfestigkeit:

Obwohl ein Fussballtor für Kinder vermutlich nicht so lange hält wie ein Profi-Tor im Stadion, gibt es bei den kleinen Modellen durchaus Qualitätsunterschiede.

Steht ein Fußballtor Kinder das ganze Jahr über draußen an einem festen Platz, trotzt ein stabiles Aluminiumtor den hiesigen Witterungsbedingungen. Eine Alternative sind Rahmen aus PVC-Rohren. Netze aus Kunststoff sind ebenfalls wetterfest und langlebig.
Beide Metalle müssen gegen Rost und das Netz gegen UV-Strahlung behandelt werden.

Die kleinen, leichten Pop-up-Tore holst du nach dem Spiel oder Training besser wieder rein und verstaust sie trocken und sauber. So schützt du sie am besten vor der Witterung und umso länger haben die kleinen und großen Fußballtalente Spaß daran.


“Tipp”:  Der Kinderpool Ratgeber: Ein Kinderpool ist heute viel mehr als nur ein Planschbecken!




 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.