Tattoo / Motiv Idee

tattoo motiv idee

Der erste Weg zu einem Tattoo Motiv oder einer Idee ist in der Regel der Gang ins nächste Tattoo Studio. Jeder Tätowierer hat eine große Auswahl an Motiven aus allen Lebensbereichen vorrätig. Ob Rosen, Tribal Ornamente, Wikinger, Indianer oder Tiere, in diesen sogenannten “Flash” Vorlagen findet man so ziemlich alles. Diese Motive wurden extra zum Tätowieren entworfen und eignen sich deshalb auch hervorragend für ein Tattoo.


tattoo motive idee 2

Aber nicht jeder möchte mit solch einem Standard Motiv, das an jeder Straßenecke zu finden ist, seinen Körper schmücken. Alternativen sind da die sogenannten Custom Tattoos. Du hast vielleicht schon eine Vorstellung, wie dein Tattoo aussehen soll, kannst es aber selber nicht zeichnen. Für einen guten Tätowierer sollte es kein Problem sein, wenn du ihm deine Vorstellungen schilderst, diese für dich umzusetzen. Genauso ist ein Porträt von deinem Hund, deiner Katze oder deiner Familie ein echtes Einzelstück. Hierbei solltest du natürlich darauf achten, dass dein Tätowierer ein Foto in hervorragender Qualität und entsprechender Größe benötigt. Ein Passfoto reicht da nicht aus. Es sollte mindestens die Maße haben, in der es tätowiert werden soll, besser ist es, wenn es größer ist. Die Gesichtszüge sollten klar erkennbar sein und das Bild muss kontrastreich und scharf sein. Geeignete Quellen für gute Tattoo Motive sind auch Bücher, Platten-Cover, Comics, Tattoo Magazine und das Internet. Eigentlich ist im Tattoo Bereich fast alles möglich, mal abgesehen von einem Elefanten in Originalgröße auf dem Oberarm. Eines solltest du bei der Wahl deines Motives aber auf jeden Fall vermeiden: ein Bild von einer Tätowierung wieder als Vorlage zu nutzen. Zum einen lassen sie sich oft schwer übernehmen, wenn sie auf runden Körperstellen angebracht sind, und zum anderen weißt du nicht, ob der Träger auf dem Foto dieses Motiv für sich hat anfertigen lassen. Du möchtest doch sicherlich auch nicht, das andere mit deinem Tattoo herumlaufen. Aber als Anregungen können diese Bilder auch sehr nützlich sein.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen